Revolutionsfussball



Revolutionsfussball
14,90 €
Zum Buch

Details

„Sie hatte noch zu lernen, dass die Stadt ein gefährliches Pflaster für sie geworden war, da sie eine wichtige Waffe niedergelegt hatte: das Wort.“ Ein Kriminalfall ohne Verbrechen, eine Revolution ohne Revolutionäre, die Verselbständigung eines Fußballroboterteams, ein vollautomatisches Begräbnis und die Odyssee einer Urne und immer wieder die Sinnlosigkeit des gesprochenen Wortes – dies sind die Ereignisse oder Nicht-Ereignisse, in die sich eine junge Frau, ein einsamer alter Professor für empirische Sozialforschung in der Physik und leidenschaftlicher Fußballroboterbauer, ein 150-prozentiger Kriminalkommissar, eine Privatdetektivin, die lieber Schriftstellerin geworden wäre und einige andere schräge Figuren verstrickt sehen. Alle sind sie auf ihre Weise isoliert, unverstanden von den anderen, obwohl einige viel zu viele der Worte machen.
Autor/-in

About the author

Jutta Blume wurde 1972 in Berlin geboren und ist im Westteil der Stadt aufgewachsen. Nach dem Mauerfall zog es sie in den Osten. Sie studierte Landschaftsplanung, arbeitete anschließend als Dozentin für Deutsch als Fremdsprache in Berlin und Madrid und ist heute als freie Journalistin tätig (zitty, Berliner Zeitung, Freitag). Sie lebte und reiste längere Zeit in Spanien und Lateinamerika. "Revolutionsfußball" ist ihr Debütroman.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Jutta Blume
Anzahl der Seiten 266
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 02.10.2004
Gewicht (kg) 0.3730
ISBN-13 9783898213998