Euphorismen

Eine Reflexionszonenmassage



Euphorismen
Eine Reflexionszonenmassage
17,79 €
Zum Buch

Details

Eine Reflexzonenmassage? Nein, eine Reflexionszonenmassage! Klar, Sie müssen mit beiden Füßen fest auf dem Boden der Wirklichkeit stehen, aber was wollen Sie mit Ihrem Kopf - gar durch die Wand? Er, der Kopf - von Natur aus dem Himmel immer schon ein Stück näher -, ist das Organ des Über-, Auf- und Durchblicks. Lassen Sie Ihr Geistzentrum anwehen von Gedanken und Reflexionen, die Sie abheben lassen bzw. Ihr Leben in Bewegung bringen, "himmelwärts" sozusagen. Diese stammen aus der Logosophie, einem neuen Zweig der Sinnwissenschaften. Logos: das meint die Dinge sehen bzw. vernehmen lassen, ihnen auf den Grund gehen und sie in ihrem Bezug sehen; so offenbart sich nichts Geringeres als die Vernunft! Was man nicht in den Beinen hat, muß man im Kopf haben. Lassen Sie sich ein auf ein immenses mentales Vergnügen! Der Autor: Jean Weselbach alias Hans Schwäble, geboren (1952) und aufgewachsen in Heidenheim/Brenz, studierte Katholische Theologie, Philosophie und Anglistik an den Universitäten Würzburg, Tübingen, München, Nottingham und Cambridge (GB). Ausgestattet mit schwäbisch-filigraner Akribie und Akkuratesse, wirkt der Autor seit Jahren im Bildungsbereich (Gymnasium, Berufsschule, Volkshoch- und Fachhochschule, Universität). Jetzt serviert er erstmals ein Bildungsmenü in Buchform. Ein leckeres, vitalisierendes philologisch-philosophisches Menü, angereichert mit vielen kleinen Häppchen (Axiomen, Apophthegmata, Epigrammen), das zu jeder Tages- und Nachtzeit schmeckt und appetitanregend wirkt. Geistige Nahrung für Feinschmecker und Gourmetfreunde. Der Chef de la cuisine lebt in Würzburg, denkt aber überall.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Jean Weselbach
Anzahl der Seiten 174
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 01.08.2001
Gewicht (kg) 0.2220
ISBN-13 9783898210232